post thumbnail

Wolfgang Joop bei Galeria Kaufhof

Nach Zusammenarbeiten mit bspw. Karl Lagerfeld oder Versace, kommt die Galeria Kaufhof nun auch mit Wolfgang Joop zusammen. Galeria 1879 by Wolfgang Joop heißt die Kollektion, die Fashion und Accessoires umfässt. Die Damen- und Herrenmode gibt es seit dem 20. September 2011 in limitierter Auflage bei Galeria Kaufhof zu erstehen. „Alle Teile der Kollektion ‚Galeria 1879 by Wolfgang Joop‘ lassen sich ideal mit Kleidungsstücken, die man schon besitzt, kombinieren. Die Idee der neuen Kollektion ist selektive Casual Wear als Ergänzung zu den eigenen Lieblingsstücken.“ (Wolfgang Joop) (Bild: obs/Galeria Kaufhof GmbH)

Die Entwürfe des Stardesigners sollen vor allem alltagstauglich und unkompliziert sein. „Galeria 1879 by Wolfgang Joop – der Kollektionsname bringt unsere Philosophie auf den Punkt: Galeria Kaufhof verbindet Tradition mit aktuellem Lifestyle.“ (Claudia Reinery/Geschäftsführerin Verkauf &Marketing)

Die 50 Outfits sind dabei mit Preisen ab 24,95 Euro nicht nur der High Society vorbehalten. „Ich habe alle großen Mode-Schocks hinter mir, mache jetzt Mode, die man behalten möchte, eine gesellschaftsrelevante Kollektion. Ich kleide jetzt moderne, sympathische Menschen ein, keine Mutanten mehr.“ (Wolgang Joop im Berliner Zeitung – Interview)

„Das Leben ist voller Gegensätze. Blümchenmuster und Nadelstreifen. Na Und ?“ heißt es in dem sympathischen schwarz-weiß Spot auf der Galeria Kaufhof Seite, der auf die Kollektion einstimmen soll.

Das klingt nicht nur vielversprechend, sondern ist es auch…

Wolfgang Joop bei Galeria Kaufhof, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare