post thumbnail

Wasserfeste Emu Boots

Auch wenn die Emu Boots nicht jedermanns Geschmack sind und wahrscheinlich alle Orthopäden nur den Kopf schütteln lässt, sind sie doch aus der Modewelt nicht wegzudenken. Die kuscheligen Schuhe, die sich auch prominenter Begeisterung von Britney Spears bis Shakira erfreuen, gab es bisher vor allem von zwei konkurrierenden Labels. UGG und EMU führen hier den Markt ganz klar an. (Bild-Screenshot: emuaustralia.com)

Und nun, pünktlich zum nassen Herbst und Winter, gibt es auch wasserfeste Emu Boots. Damit dürfte für viele Fashionistas mit Schuh-Tick ein Must Have für den nächsten Shopping-Trip wohl feststehen. Für nicht ganz günstige 199 Euro gibt es den Markenschuh in Schwarz, Kastanie und Schokolade. Das verbesserte Modell hört auf den klangvollen Namen Charlotte, ob man sich aber nun wirklich Schuhe aus Schafsleder kaufen sollte….

httpv://www.youtube.com/watch?v=H-xSYO8Q9qk&feature=share&list=UUitPSWFCBbpgPLAKfmpBKJA

Die Frage: Ist Tierleder bei Schuhen vertretbar stellt sich bei UGG auch, aber zumindest ist hier das klassische Modell Ultimate Short noch nicht wasserfest, so dürfte das Modell wohl ohnehin den Kürzeren gegen wasserfeste Emu Boots ziehen.

Wasserfeste Emu Boots, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare