secondhand

Maria Spilka, Thorsten Lückemeier und Peter Ambrozy dachten sich 2012 einfach mal, dass der Offline-Event Mädchenflohmarkt, der bis dato erfolgreich seit 2010 in Stuttgart und Mannheim stattfand, nun auch online gehen sollte. Von Anfang an ging es dabei um Designer- und Vintage-Mode, die als Fehlkauf, …

Ein bisschen wie Plattformen wie Momox oder Rebuy, die vor allem durch den Ankauf und Verkauf von Büchern bekannt geworden sind, wurde nun auch Kirondo aufgezogen, nur mit dem Unterschied, dass es sich hier um Kinderkleidung handelt. (Bild-Screenshot: kirondo.de)

Die Trends auf den Laufstegen wiederholen sich. Modehighlights und Modesüden tauchen regelmäßig wieder auf und werden erneut zum Trend erklärt. Da liegt der Griff zu Secondhand also mehr als auf der Hand, wenn der eigene Kleiderschrank nicht mehr mit den alten Teilen dienen kann, das Portemonnaie nicht mitspielt oder …