post thumbnail

Sara Nuru und Alisar feierten Halloween mit Heidi Klum

Die beiden ‚Germany’s Next Topmodel‘-Gewinnerinnen Sara Nuru und Alisar waren am Wochenende in New York auf der Halloween-Party Heidi Klums anzutreffen und hatten sich für das Event, welches das Topmodel jährlich veranstaltet, schaurig-schön heraus geputzt. Während Alisar, das aktuell amtierende ‚Topmodel‘ sich in einem bodenlangen schwarzen Dress als Vampir zeigte, präsentierte sich Vorjahres-Gewinnerin Sara als Mann.

„Ich habe mich als Charlie Chaplin verkleidet, weil ich es spannend fand, mal in die Rolle eines Mannes zu schlüpfen – und eines so bekannten und humorvollen Exemplars noch dazu“, begründet sie ihre Kostümwahl in der morgigen Ausgabe von ‚Taff‘.

Die Gastgeberin selbst hatte sich als über-lebensgroßer ‚Transformer‘ verkleidet und empfing ihre Gäste in einer rot-lila-metallic-Kombi, zu der sie sich das komplette Gesicht lila angemalt hatte und mit ihren Partygästen um die Wette strahlte. Das Outfit stammte dabei von niemandem geringeren als Martin Izquierd, der auch die berühmten Engelsflügel für die Victoria’s Secret-Modenschauen entwirft.

Rocker-Tochter Liv Tyler, die ebenfalls unter den Gästen war, hatte sich – recht klassisch – für ein Catwoman-Outfit entschieden und stach damit Kate Winslet aus, die mit schwarzer Augenmaske und undefinierbarem schwarzen Outfit zu der Sause erschien. Der Hingucker waren dabei jedoch ihre beiden Kinder, die als schwarzer Engel und Storm Trooper unterwegs waren.


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare