post thumbnail

Germany’s Next Topmodel Sara Nuru ist Spendenbotschafterin

Sara Nuru ist eine von den Germany’s Next Topmodels, die nicht nur für ihre Schönheit, sondern auch für ihr großes Herz bekannt sind. Deshalb schenkt man ihrem Engagement für Hilfsprojekte auch echten Glauben. Gemeinsam mit der Band Killerpilze geht es nun auch pünktlich zu den Zwischenzeugnissen in die nächste Spendenaktions-Runde unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“. Das Schülerprojekt Generation ABC-2015“ sammelt aktuell für den Bau und die Einrichtung der Gefre Guda Higher Primary Scholl in Äthiopien. (Bild: ots/Stiftung Menschen für Menschen)

Und Bildung ist nach wie vor eines der gravierendsten Probleme in diesen Regionen, denn ca. 40% der Erwachsenen sind Analphabeten und 40% der Schüler bekommen keine Schulbildung. Mit dem geplanten Hilfsprojekt, für das ca. 190000 Euro benötigt werden, soll mehr als 1000 Kindern und Jugendlichen der Schulbesuch ermöglicht werden. „Nicht überall auf der Erde ist Bildung selbstverständlich – deshalb gibt es noch viel für uns zu tun! Wir sind immer wieder von den Ideen der Schülerinnen und Schüler begeistert und freuen uns deshalb auf das neue Projekt: Die Gefre Guda Higher Primary School wird über 1.000 Schülern die Chance auf Bildung und damit eine Zukunft ermöglichen!“ (Sara Nuru)

Übrigens gibt es die „Generation ABC-2015“ nicht erst jetzt, 2009/10 wurden bspw. ca. 230000 Euro durch Schülerprojekte an Spendengeldern zusammengetragen. Das Carl-Benz-Gymnasium in Ladenburg hatte zum Beispiel erfolgreich eine Spendengala mit einem Fußballtunier verknüpft, was nicht nur viele Spenden einbrachte, sondern dem Gymnasium auch zum Spenden-Siegershooting mit Sara Nuru verhalf. Fotografiert wurden die fleißigen Helfer von Fashion Fotograf Alexander Seeboth.

httpv://www.youtube.com/watch?v=DwK3cn7nQe4

Mehr Infos, Videos und Möglichkeiten zum Austausch zu sozialpolitischen Themen im Rahmen von bspw. „Generation ABC-2015“ gibt es auf dem Jugendportal von Menschen für Menschen. Und mit Germany’s Next Topmodel geht es auch endlich Anfang März wieder los. Ob sich dabei jedoch eine ähnlich authentische Kandidatin wie Sara Nuru finden lässt, wird sich erst noch zeigen.


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare