post thumbnail

Raffinierte Hochzeitsaccessoires für moderne Bräute

Trendbewusste Bräute haben viele Möglichkeiten ihr Hochzeitsoutfit individuell zu gestalten. Schleier, Diadem und opulentes Brautkleid im Prinzessinnenstil – das sind die All Time Favourites bei den Bräuten. Doch in Sachen Hochzeitsaccessoires gibt es viele neue Stücke, die das Herz von Individualisten höher schlagen lassen und jedem klassischen Brautoutfit das gewisse Etwas verleihen.

Die richtigen Hochzeitsaccessoires für stilbewusste Bräute finden

Um die richtigen Hochzeitsaccessoires zu finden, sollte jedes Brautpaar zunächst eine grobe Vorstellung von der Hochzeit haben: wird es eher romantisch oder modern, gibt es ein spezielles Motto oder vorherrschende Farben und wo wird die Trauung stattfinden? Es versteht sich von selbst, dass an die Hochzeitsaccessoires für eine Feier im 5-Sterne-Hotel andere Anforderungen gestellt werden als für eine Trauung im Freien. Darauf sollte die Braut bei der Wahl ihrer Hochzeitsoutfits und der dazugehörigen Accessoires unbedingt achten. Das Wichtigste ist jedoch, dass sie sich für einen individuellen Stil entscheidet. Denn für die Hochzeit gilt: es ist die Feier des Brautpaares und kann ganz nach deren persönlichen Vorstellungen gestaltet werden – romantisch, modern, mit Farbkonzept oder ohne Motto, im 50th-Look oder doch lieber klassisch. Genauso vielfältig kann auch die Wahl der Hochzeitsaccessoires ausfallen. Am Ende ist es lediglich wichtig, dass das Gesamtbild stimmig ist und zur Braut passt.

Ausgefallene Locations erfordern besondere Accessoires

Die Auswahl an Locations für die Hochzeitsfeier ist groß – vom Restaurant über Schiffe bis hin zu Trauungen am Strand und im Park findet sich für jede Vorstellung von der Traumhochzeit der richtige Ort. Ein sandiger Strand oder strahlender Sonnenschein an einem heißen Sommertag im Garten laden geradezu dazu ein atemberaubende und ausgefallene Hochzeitsaccessoires zu wählen. Hier eignen sich filigrane Sonnenschirme aus Reispapier und romantische Fächer für die Braut – um das Problem mit dem Sand in den Schuhen zu umgehen, können Hochzeits-Flip-Flops ein tolles Gadget für Brautpaar und Gäste sein. Ist es zur Hochzeit besonders warm, leiden die Blumen des Brautstraußes häufig und lassen im Laufe der Feier immer mehr ihre Köpfe hängen. Eine bezaubernde Alternative sind Federbouquets aus Pfauenfedern. Sie wirken extravagant und elegant – ein absoluter Blickfang.

Aparte Highlights für die Brautfrisur

Die Brautfrisur umrahmt das Gesicht jeder Braut und bietet sich für den Einsatz raffinierter Accessoires an. Modern, stilbewusst und ein absoluter Eyecatcher sind die attraktiven Fascinators. Sie wirken feminin und bieten eine extravagante Optik mit ansprechendem Charme. Es bieten sich große und kleine, ausgefallene und klassische Varianten der ausdruckstarken Fascinators an. Mutige können zu zarten Hüten, beispielsweise aus Organza, greifen um ihrer Brautfrisur einen raffinierten Touch zu verleihen – eine besonders schöne Wahl für luftige, sommerliche Feste im Garten, Park oder am Strand. Das angesagte Vintage-Flair begeistert zudem durch kleine Hüte mit süßen Accessoires und in ansprechenden Farben. Wer nicht auf einen Schleier verzichten möchte, kann zu den angesagten Kurzschleiern greifen. Sie sind angenehm zu tragen, wirken sinnlich und zaubern Eleganz.

Raffinierter Schmuck krönt das Aussehen einer modernen Braut

Der Schmuck rundet das gesamte Hochzeitsoutfit ab und bildet somit die Krone der Hochzeitaccessoires. Je nach persönlichem Stil darf es hier romantisch werden, Kontraste geben oder klassisch wirken. Wer sich bereits für auffällige Hochzeitsaccessoires entschieden hat, sollte beim Schmuck etwas kürzer treten. Wer hingegen bis jetzt eher schlicht ausgestattet ist, kann mit dem passenden Hochzeitsschmuck exklusive Akzente setzen. Im Zentrum der Hochzeitsaccessoires stehen natürlich am Tag der Trauung die Trauringe. Sie sind nicht nur bei der Übergabezeremonie im Fokus, sondern werden auch später immer wieder von Interesse sein. Sie sollten mit Bedacht ausgewählt werden – hier ist eine besondere Mischung aus klassischer Alltagstauglichkeit, modernem Charme und individueller Schönheit gefragt. Besonders raffiniert wirken hochwertige Materialmixe bei den Trauringen, wie hier bei Niessing zu finden sind. Doch für welche Variante sich das Brautpaar auch entscheidet, der Brautschmuck sollte unbedingt auf die Ringe abgestimmt werden. Sie bilden den unangefochtenen Mittelpunkt an diesem großen Tag.

Niessing Trauring

© NIESSING – Niessing Fusion


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentare

  1. Leonie

    Die abgebildeten Ringe sind wirklich schön. Aber für meinen Geldbeutel leider zu teuer :( Aber die Idee des Materialmixes ist an sich sehr gut.. werde ich mir auf jeden Fall merken :)

1 Kommentar