Nerd Brille

Nerdbrillen sind in

Wer erinnert sich noch an die „Reifeprüfung“? Schon Dustin Hoffmann machte es vor. Nerdbrillen können cool sein, und sie liegen im Trend. Ob Hipster oder Nerd – die Mischung aus bieder und retro ist gewagt und kommt an. Anfang des letzten Jahrhunderts trug frau das schon damals breitrandige Nasenfahrrad. Und der Retro-Look geht weiter. Runde Pantobrillen, Gestelle im 80er-Jahre-Syle und Cateyebrillen verzieren Models und Schauspieler – hier vor allem weibliche Wesen der Zunft.

Stars und ihre Nerdbrillen

Noch vor ein paar Jahren undenkbar, sieht man runde und eckige modische Sehhilfen auf zarten Frauennasen sitzen. Ade, Kontaktlinsen! Ade, randlose Brillen! Denken wir an Demi Moore. Sie hat nicht nur ein hübsches Gesicht und rabenschwarze Haare. Auch das unübersehbare schwarzumrandete Feature auf ihrem Antlitz trägt positiv zu ihrer Ausstrahlung bei. Rose McGowan, die zauberhafte Hexe aus „Charmed“ und ihre Branchenkollegin Scarlett Johansson tragen ebenso ein XXL-Gestell. Aus der Riege der männlichen Stars sticht Johnny Depp hervor. Seit Jahren ist der Schauspieler mit seiner schwarzen Nerdbrille beim Einkaufen und auf dem Laufsteg zu sehen.

Der Trend geht momentan so weit, dass Fensterglas-Brillen angeboten werden – also Brillen, die reines Modeaccessoire sind. Echte Preppy-, Nerd- oder Cateyebrillen bieten viele Optiker an. Online kann man zum Beispiel solche Brillen bei My-Spexx bestellen.

Ein Accessoire zum Auffallen

Die Nerd- und Pantogestelle erinnern an die Zeit, in der man auffallen wollte, an die Tage von Aufbruch, Flower Power und Rock’n Roll. Einer der bekanntesten Musiker dieser Epoche, der zu seiner Hornbrille stand, war Buddy Holly. Unvergessen machte ihn schießlich das Lied von den Ärzten, das seine berühmte Wayfare-Brille zum Gegenstand hat.

Was trägt sich zu solch einer Brille?

Die Brille allein macht das coole und selbstbewusste Aussehen nicht komplett. Der Nerd-chic-Style wirkt, wenn alles andere des Outfits nicht zum Nerddasein gehört. Businessuit mit Blazer und Jeans passen genauso dazu wie ein sportlliches Set mit Sneakers. Auch der Collegestyle ist wieder in. Ähnlich wie beim Businessoutfit wird hier die Brille mit trendiger Bluse oder Blusen-Lookalikes, Rock (auch Hose) und Blazer abgestimmt. Es lohnt sich, in diesen Stil zu investieren, denn seit einigen Jahren sind die Brillen im Trend. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Bild: bevangoldswain – Fotolia.com

Nerdbrillen sind in , 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare