post thumbnail

Modetrends im Herbst

Das ist diesen Herbst In

Mode hat vor allem eines über alle Zeiten hinweg bewahrt: Sie wechselt ständig. Dauerhafte Trends fließen langsam in das allgemeine Bewusstsein ein, und neue Impulse aus der Modebranche werden eingebunden. Auch dieses Jahr im Herbst fließen einige neue Impulse in die Mode ein und manche vergangene Trends kommen wieder auf.

Karierte Röcke

Ein Trend in diesem Herbst sind karierte Röcke. Diese kann Frau mit schönen Strickpullovern, einfarbigen Baumwollshirts und warmen Schals kombinieren. Außerdem kommen die neuen Herbststiefel in Verbindung mit einem der karierten Röcke besonders gut zur Geltung.

Herbstfarben

Ein Merkmal, das sich nicht verändert hat, ist die gewagte Kombination verschiedener Farben. Auch im kommenden Herbst werden verschiedene Farben kombiniert, oft sogar in den gleichen Kleidungsstücken. Dabei liegen besonders warme Farben, zum Beispiel Orange, Braun, oder kräftiges Blau im Trend. Auch die Stoffe selbst ändern sich: Wo im Sommer frische, luftige Stoffe dominieren, kommen im Herbst wieder die schwereren, wärmeren, eben die herbstlicheren Stoffe, zum Vorschein.

Alt, aber nicht altmodisch

Auch der Vintagehype hält weiterhin an. So sind die großen, runden Brillengestelle immer noch angesagt. Auch andere stilistische Elemente der Fünfziger und Sechziger bleiben im Trend. So bleibt die Kleidung immer noch eng geschnitten, ohne jedoch Falten zu schlagen. Dadurch bleibt ein lockerer, körperbetonter Stil gewahrt, der dem Träger schmeichelt, ohne ihn einzuengen.
Auch zweifarbige Schuhe, meist schwarz-weiß oder beige-creme, sind diesen Herbst im Kommen. Diese extravaganten Schuhe lenken den Blick jedes Passanten auf ihre Trägerin, die unweigerlich an Hollywoodikonen wie Claudette Colbert erinnert.
Auch die klassische Strickmode feiert in den kühleren Tagen des Herbstes ihre Wiederauferstehung. Traditionelle Hersteller wie Bogner bieten ihren Kunden eine große Auswahl an Strickjacken, Pullovern, oder Strickwesten an. Selbstverständlich sind diese ebenfalls modern körperbetont geschnitten, und hängen nicht wie ein nasser Sack am Träger. Besonders Strickmode aus feinem Kaschmir lässt ihre Trägerin elegant und begehrenswert zugleich aussehen, und sollte ab Herbst in keinem weiblichen Kleiderschrank fehlen.

Bild: © Fotowerk – Fotolia.com

Modetrends im Herbst, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare