post thumbnail

Modeschöpfer Yves Saint Laurent gestorben

Einer der bekanntesten Modeschöpfer der Welt – Yves Saint Laurent – ist am Sonntag, um 23:10 im Alter von 71 Jahren verstorben. Laurent, der mit 17 Jahren nach Paris kam und als Assistent von Christian Dior arbeitete, prägte wie kein anderer die Damenmode. Der Hosenanzug oder auch der Smoking für Damen sind auf seine Entwürfe zurückzuführen.

Nach dem Tod seines Mentors 1957 – Christian Dior – trat er in seine Fußstapfen und brachte seine erste Kollektion im darauffolgenden Jahr sehr erfolgreich auf den Markt. Wenige Jahre später gründete er ein heute sehr bekanntes Modehaus, Pierre Bergé.

Yves Saint Laurent wurde am 1. August 1936 in Oran, in Algerien geboren. Nach 45 Jahren verkündete er Anfang 2002 seinen Ausstieg aus der Modebranche. Seine Markte YSL gehört heute zum Label Gucci.

Bildquelle: sugar cookie


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare