post thumbnail

Mehr als eine Zeitschrift: gofeminin.de

Jede Woche mehrere Zeitschriften kaufen, um über die neuesten Trends informiert zu sein? Diese Zeiten sind längst vorbei. Alles, was Frauen interessiert kann man schon lang nicht mehr nur in Zeitschriften lesen, sondern auch online. Ich habe eine Webseite gefunden, die mit vielen verschiedenen Themen genau so prall gefüllt ist wie die unzähligen Frauenzeitschriften. Der Vorteil: hier könnt ihr kostenlos lesen und habt alle Themen auf einer Seite vereint.

Mode, Beauty-Tipps, der neueste Klatsch und Tratsch über Stars und Sternchen, Kochrezepte, Job-Tipps, Liebe, Psychotests, und und und. Die Palette von gofeminin.de ist lang. Das Schöne an der Seite ist, dass man nicht nur Informationen, sondern auch jede Menge nützlicher Tipps und Tricks sowie Mitmachangebote findet.

Da gibt es beispielsweise eine kleine Typberatung: egal ob klein und zierlich, breite Hüften, große oder kleine Brüste, helle oder dunkle Haut – für jede Figur und jeden Typ werden Tipps gegeben, wie man seine Vorzüge am Besten zum Vorschein bringt. Darüber hinaus bekommt man Infos, wie verschiedenen Materiale behandelt und gepflegt werden sollten, damit sie lange schön bleiben. Das bezieht sich nicht nur auf Klamotten. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es hilft, beim Waschen von Kopfkissen oder Daunenbetten einen Tennisball mit in die Maschine zu legen? Der verhindert, dass die Federn nicht verklumpen.

Auch jede Menge Beauty-Tipps findet auf ihr gofeminin. Welche Pflege brauchen Haut und Haare im Winter? Welches Make Up passt am Besten zu meinem Typ? Unter anderem habe ich hier erfahren, dass man dunkle Haare schön zum glänzen bringt, wenn man sie ganz einfach mit einer Tasse Espresso spült. Für rote Haare ist Lorbeer der Geheimtyp und Frauen mit blonden Haaren können es machen wie Marilyn Monroe. Die hat angeblich ihre Haare mit einer Mischung aus Zitronensaft und Wodka gespült. Ob der Wodka dabei allerdings in den Haaren gelandet ist, ist die Frage.

Zur Unterhaltung tragen zusätzlich jede Menge Psycho-Tests oder Fitness-Übungen bei, die man gleich beantworten oder in die Tat umsetzen kann. Oder man schaut nach, wie viele Menschen in Deutschland den eigenen Nachnamen tragen und wo die meisten davon leben. Außerdem kann man sich in verschiedenen Themen-Foren mit anderen Nutzern unterhalten oder auch seinen eigenen Blog oder ein Fotoalbum erstellen.

Es gibt jede Menge zu entdecken auf gofeminin.de. Schaut einfach mal rein, mir gefällt die Seite sehr gut!


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

1 Kommentar