post thumbnail

Gut gekleidete Männer braucht das Land

Männer Mode

Als Frau umgibt man sich natürlich gern mit den schönen Dingen im Leben. Ganz klar, dass dazu auch das beste Stück gehört – der Mann fürs Leben. Niemand mag Männer, die den ganzen Tag in Jogginghosen und Unterhemd rumlaufen. Wenn du willst, dass auch dein Mann immer auf der neusten Modewelle schwimmt, solltest du das Problem Klamotten vielleicht selbst in die Hand nehmen. Denn stylishe Männermode braucht Feingefühl und Modewissen. Mit unseren Tipps werden Millionen Frauen dich um den Mann an deiner Seite beneiden. So bieten coole Marken wie Jack & Jones eine großen Auswahl an junger Mode, mit denen unsere Tipps super umgesetzt werden können.

Jeans gehen immer

Ob jugendlicher Liebhaber oder attraktiver Senior, mit Jeans ist jeder Mann bestens angezogen, wirkt jung und modern. Die einst als Arbeitsbekleidung entwickelten Hosen und Jacken haben schon lange den Sprung in die Freizeitmode geschafft. Dabei sind Jeans zeitlos ohne langweilig zu wirken. Immer wieder gibt es neue Trends und Schnitte. Hemd, Hose und Jacke – es vergeht kein Jahr ohne eine Jeansmode. Die Kleidungsstücke in Blue, Black oder White mit verschiedenen Waschungen gehören einfach zum Sommer-Outfit und sind robuste Mode-Allrounder.

Shirt ist nicht gleich Shirt

Wie viele Shirts hat dein Mann im Schrank? Es gibt wohl keinen Mann, der auf die locker-leichte Oberbekleidung verzichten kann. Einfarbig oder als Bi-Color gehören T-Shirts und Poloshirts zur Basic in jedem Männerschrank. Ganz nach Geschmack kannst du aus vielen gedeckten Farben wählen oder für deinen Partner ein extravagantes Shirt in ausgefallener Farbe aussuchen. Neuster Trend sind Produkte aus Bio-Baumwolle, die nicht nur einen sehr hohen Tragekomfort mit sich bringen, sondern auch für die Nachhaltigkeit in der Bekleidung sorgen. Wer Bio-Bekleidung kauft, schwimmt schon mal ganz oben auf der Modewelle, auch wenn man es dem Shirt nicht gleich ansieht.

Auch Männer lieben Schuhe

Ja, nicht nur Frauen füllen ganze Schuhregale. Da soll Mann natürlich nicht in alten Schlappen rumlaufen. Modische Schuhe machen das Outfit deines Begleiters erst perfekt. Die Auswahl an Herrenschuhe kann mit den Schuhen für Frauen durchaus konkurrieren. Ob lässig oder Business like hängt von der Kleidung ab. Die Schuhmode allein macht aber noch keinen guten Herrenschuh aus. Achte auch auf ein ergonomisch geformtes Innenleben und trittfeste Sohlen. Nur so wird dein Liebster auf deinen Shoppingtouren mit dir Schritt halten können.

Modisch auch unten drunter

Perfekt wird Männermode erst mit sexy Unterwäsche. Heiße Boxershorts und Slips machen Lust auf verführerische Nächte. Dabei muss es nicht immer das klassische Schwarz sein. Freche Farben und Muster sind Trend. Und auch Mann fühlt sich in gut sitzender Unterwäsche, die modisch ist und über einen hohen Tragekomfort verfügt, sichtbar wohler. Schließlich ist das kein Privileg der Damenwelt.

Accessoires für den coolen Look

Gürtel, Sonnenbrille, Cap, Krawatte und Tasche sind die kleinen Dinge im Leben, die alles erst richtig in Szene setzen. Das kleine Etwas sorgt für das optische Tuning der Bekleidung und ist keineswegs eine Erfindung unserer Zeit. Schon immer haben sich Männer gern mit Accessoires geschmückt. Da stehen sie den Frauen in nichts nach.

Mit der richtigen Bekleidung wirst du das Date mit dem Mann deiner Träume noch mehr genießen.

Bild: Photodune/ misc


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare