post thumbnail

Germany’s Next Topmodel

Folge 7 – Livereport:


Las Vegas, Revue, Cirque du Soleil & Nervenkollaps

So langsam tauchen doch immer wieder mal Bilder der Kandidatinnen aus Vor-Germany’s Next Topmodel Zeiten auf, Gerüchte um die Top5 machen die Runde und kleine Geheimnisse werden gelüftet. Isabel Rath hatte bspw. vor GNTM ein Shooting mit dem Fotografen Arne Hoffmann und Florence ziert das Cover der Zeitschrift Revue. (Bild: obs/ProSieben/Oliver S.)

Und was ist heute zu erwarten? Die Jury pokert um die Mitwirkung beim Cirque du Soleil Shooting und Heidi verspricht nicht zu viel, wenn sie ankündigt: „Diese Woche wird es fantasievoll und atemberaubend schön.“ Doch ausgerechnet die vermeintlich taffe Tahnee stößt emotional an ihre Grenzen, mag ihr Ballerina-Outfit nicht, findet ihre Beine zu dick und bricht in Tränen aus: „Voll peinlich  –  egal! Das ist menschlich, ich zeig Emotionen.“ Und Marie Luise muss sich erneut ihrer Höhenangst stellen. Außerdem dürfen wir gespannt sein, wie viele Mädchen heute fliegen, nachdem in der letzten Folge enttäuschender Weise für niemanden das Aus kam.

20.15 Uhr: Willkommen im Cirque du Soleil: Die Mädchen tragen Ballettoufits und hinterm Vorhang wartet Heidi bereits in Pose auf der Wasserschaukel. Am Vorabend hat Heidi mit ihren Thomassen und peinlichen Status-Zigarren gepokert und als Verliererin des Spiels muss Heidi heute auch shooten. Sarah hat Startschwierigkeiten und Bewegungsarmut, fühlt sich aber schließlich doch noch in die Kulisse ein. „Sie ist vielleicht von der Figur nicht ganz so fit.“ (Heidi über Sarah) Da gehts wohl schon in Richtung Model-Diät. Rebecca bedient das Image der Zuckerpuppe und arbeitet an der Aufgabe vorbei. „Cool finde ich das nicht unbedingt.“ (Heidi) Auch an Rebeccas Figur und ihrem ründlichen Gesicht lässt Heidi kein gutes Haar. Alle freuen sich, dass Rebecca beim Shooting versagt hat und sogar ins Wasser fiel. Amelie umgibt bei Shooting irgendwie ein Zauber. Und schon macht sich der Neid gegen Amelie breit. Auch Paulina, Natascha und Lisa Marie machen einen guten Job. Simone hatte vorher schon Zweifel und glänzt nun auch hauptsächlich durch Verkrampfung. „Das sieht so trampelig aus.“ (Thomas Rath) Entscheidung an Ort und Stelle: Simone ist raus.

20.45 Uhr: Anna-Lena schnarcht und verschläft fast Simone’s Rauswurf. Tahnee kämpft mit Tränen des Drucks und der Erschöpfung und zeigt den Stinkefinger im Keller. „Ich mach‘ Gisele Konkurrenz.“ (Tahnee) Beim Shooting bewegt sie sich wie ein Anfängerin an der Poledance-Stange, die Jury ist alles andere begeistert. Marie Luise stellt sich erneut ihrer Höhenangst. Hat am Trapez unelegante Füße und unbeholfene Bewegungen. Jana hingegen macht wieder einen schwungvoll guten Job. „Großes Kino.“ (Heidi) Schließlich muss die Klum vor allen Mädels aufs Trapez. Hm, geht so…. Nächste Station der GNTM-Models: Las Vegas Sightseeing mit Jorge und peiliche VIP-Plätze bei der Wassershow. Nächster Tag: Dirndls fürs Hofbräuhaus-Mittag inklusive verstecktem Casting für Krüger Dirndl. Gesucht wird eigentlich blass und blond. Sarah tut sich schwer im Kundengespräch, meint aber, dass sie durch ihre größere Brust gut passen würde, aber dem Kunden gefallen ihre Beine und Persönlichkeit nicht und sie merkt auch nicht, wie sie mit ihrem Brust-Satz daneben greift. Rebecca kommt mit ihrer Ausstrahlung wieder gut an.

21.15 Uhr: Aber auch andere Mädels kommen gut beim Kunden an. Joana jodelt sogar versuchsweise, Anna Lena versucht es mit einem bayrischen Song und überzeugt mit ihrem Einsatz. Weiter sind: Isabel, Anna-Lena und Rebecca. Nur eine Blondine, obwohl der Kunde eigentlich genau das gesucht hat. Am Ende bekommt den Job  zum Entsetzen der anderen Mädels Rebecca. Und es ght direkt ab zum Shooting. Der Kunde ist begeistert von ihrem Lächeln, ihren Posen und ihrer Art. Am Abend geht es ins Viva Elvis-Theartre und bei der Challenge geht es um spontane Rollenspiele auf der Bühne: 5 Minuten für jdes Mädel. Jorge macht den Mädels impulsiv und komödiantisch vor, was erwartet wird.

21.25 Uhr: Es geht um eine Woche Island. Sarah ist entsetzt, dass sie beginnen soll, wirkt hilflos auf der Bühne und packt sich fasst auf die Fresse. Tahnee erfüllt weder dei Power- noch Unterhaltungserwartungen. Alle wollen, dass sie singt und sie verweigert mit Luftmangel, lässt die Jury betteln und versagt als kleines Mädchen. Ihre Ausrede war, dass ihr schwindlig gewesen sei… naja. Joana geht ab wie Schitz Katze. Andere Mädels machen auf Go Go. Jana liefert einen Treppendance hin und Aleksandra kackt ab gegen sie.

21.45 Uhr: Natascha rutscht das Geländer runter, Anna-lena singt und twistet und bekommt Konditionsschwäche einer Raucherin. Amelie ist eine der wenigen, die ihr Modelsein nicht vergisst, überzeugt mit Körperspannung und wird zur Favoritin der Jury. Bewegungstrampel Marie Luise scheitert erstmals nicht völlig am Tanzenm kommt dabei irgendwie süß rüber und überrascht die Jury. Gewonnen hat: Marie Lusie. Amelie ist enttäuscht und findet die Bewertung nach Entwicklung statt Leistung unfair. Entscheidungstag: Haute Couture Catwalk, d.h. minimiertes Laufen ind aufwändigen Kleidern. Sarah kann schon Backstage Jorge nicht überzeugen davon, dass sie geübt hat. Tahnee bringt Jorge mit Unkonzentration fast auf die Palme. Rebecca soll Tahnee schlichtes und direktes Posing beibringen und Tahnee ist entsetzt und lässt sich nichts zeigen. Selber hat sie vor der Jury aber zu viel im Gesicht gemacht und auch für das Shooting hagelt es Kritik. Rebecca betitelt Joana als ihre Favoritin und auch die Jury ist mit ihrer Woche zufrieden, dennoch vermisst Heidi die weiche seite an ihr, weshalb sie auf den Puff muss. was für eine dämliche Erfindung.

22.15 Uhr: Marie Luise läuft hilflos, stolpert und zuckt sogar mit de Schultern. Die Jury sieht den Rückschritt in die alte Unbeholfenheit. Das lässt die Jury zweifeln, weshalb sie sich bei ihr noch Bedenkzeit nehmen. Backstage versucht Jorge nochmal mit ihr am Walk zu laufen. Anna Lena verzweifelt an ihren High Heels und von der Jury gibt es eine erneute Ermahnung wegen ihrer Schimpfwörter. Fortan muss Anna-Lena für jedes Wort 10 Liegestütze machen, erstmals bereits vor der Jury oder Joggen. Sarah läuft noch immer wie ferngesteuert und legte den schlechtesten Walk ab. Natasche kämpft beim Walk mit ihrem langen Kleid. Jorge müht sich schon Backstage mit Tahnee ab und ihr rutscht raus, dass es ihr „wurscht“ sei, wenn sie rausfliegt. Vor der Jury liefert sie nicht ab, schaut aber fies drein.

22.30 Uhr: Und damit wackelt auch Tahnee. Marie Luise und Tahnee müssen eine zweites Mal vor die Jury. Bei beiden wird eine konstante Entwicklung vermisst. Tahnee muss gehen. Tränen bei den anderen Kandidatinnen und vor allem bei Anna Lena. Anderen geht ihr Abgang scheinbar am A… vorbei.

Raus sind: Simone und Tahnee.

Nächste Woche: Dessous-Shooting vor Feuer, Zickenkrieg und Konkurrenzgetue…. und laut Red! werden wir Tahnee als  Sängerin an anderer Stelle sicher wiedersehen.


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

1 Kommentar