post thumbnail

Designcontest: Kleider für Nivea Invisible for Black&White

Nivea, Zalando und Grazia sind auf der Suche nach einem Gewinner-Design. Das Invisible Black & White Siegerkleid wird am Ende tatsächlich geschneidert und sogar in einer limitierten Auflage von 500 Stück bei Zalando verkauft. Außerdem darf der Gewinner des Design-Contests sich auf eine Reise nach Berlin für 2 Personen während der Fashion Week und VIP Tickets für die Grazia Aftershow-Party freuen. (Bild-Screenshot: nivea.de)

Auch auf den Rängen danach werden Preise verteilt. Neben 100 Invisible Black & White Produkt-Sets werden noch 10 Zalando 100 Euro-Shoppinggutscheine rausgehauen.

httpv://youtu.be/GF8j-goxP1o

Aber immer schön der Reihe nach. Dass das Design-Motto „Black & White“ ist, dürfte jetzt kaum noch überraschen, ist doch einer der Veranstalter Nivea mit dem Invisible Black & White Deo, dass Fleckenlosen Deo-Genuss verspricht. Möchte man nun also mitmachen, kann man ganz easy über das Design-Tool sein Traumkleid in mehreren Schritten entwerfen. Dabei wählt man bspw. den gewünschten Rock, Muster oder Accessoires aus einer Vorschlagliste aus, fügt sie ins Kleid ein oder lädt sogar ein eigenes Muster mit hoch. Am Ende verpasst man seinem Kleid noch einen klangvollen Namen und hofft von den Usern hoch gevotet zu werden. Die Top 20 stellt sich schließlich dem Fachurteil der Jury, bestehend aus Cora Wätzig (Produktmanagerin/Nivea Deo), Miriam Amro (Moderedakteurin/Grazia) und Barbara Franzreb (Head of Communications/Zalando).

Na dann: Viel Glück beim Designcontest: Kleider für Nivea Invisible for Black&White !!!


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentare

  1. Kimberly Apolinarski

    Ich mag es Kleider zu gestalten.

1 Kommentar