post thumbnail

Dem Smartphone ein individuelles Aussehen mit einer Hülle geben

Hüllen von Smartphones haben praktische und schmückende Funktionen. Einerseits schützen die Cases die elektronischen Geräte vor Staub, Kratzern, Feuchtigkeit und Nässe und jeglichen Schmutz, andererseits erhalten die Smartphones mit den Hüllen ein ganz individuelles Aussehen. Mit nur wenigen Handgriffen kann aus einem Hightech-Gerät ein verspieltes Accessoire werden, um sich mit einer anderen Hülle zu einem seriösen Geschäftsutensil zu verwandeln. Erlaubt ist grundsätzlich alles, doch könnten die Hüllen auch in eine Range von praktisch über auffällig bis kreativ eingeteilt werden.

Das Handy in den Mittelpunkt stellen

Schlichte oder transparente Hüllen stellen die hochwertige Smartphones in den Mittelpunkt. Diese Hüllen bieten Schutz, lassen aber den Blick auf das prestigeträchtige Handy zu. Trotz den oft sehr dünnen Hüllen sind die empfindlichen Kanten der Geräte gegen Absplitterungen abgesichert. Ob dabei zu einem Hardcase oder einer flexiblen Hülle aus elastischem Silikon gegriffen wird, ist reine Geschmackssache. Ebenso kann bei einer iPhone XS Max Hülle aus verschiedenen Farben und verschiedenen Drucken gewählt werden.

Designliebhaber setzen auf Zusatzfunktionen und auffällige Details

Die Hülle eines Smartphones kann deutlich mehr als nur für einen optimalen Schutz sorgen. Auffällige Details wie großformatige Aufdrucke, coole Sprüche, Glitzersteine oder Applikationen ziehen die Blicke an. Die Hüllen sind ein Statement und unterstreichen mit den auffälligen Designs die eigenen Vorlieben. Ob Blumen, Früchte, Stars, Comichelden, Südseeträume oder der Fußballclub: Für alle Hobbys gibt es passende Hüllen. Praktische Zusatzfunktionen erhöhen den Designanspruch. Dazu gehören Ringe und Ketten, mit denen das Smartphone gehalten oder getragen werden kann. Diese Zusatzelemente geben dem Handy ein besonderes Styling, halten die Hände frei und wirken besonders trendig und cool. Wer sein Smartphone sehr häufig zum Betrachten von Videos nutzt, wird von den Hüllen mit integrierter Standfunktion begeistert sein. Auf handyhuellen.de gibt es viele unterschiedliche Modelle in verschiedenen Maßen, die für die Modelle der gängigsten Handyanbieter, von Apple über Samsung bis Huawei, angeboten werden.

Elegante und luxuriöse Cases für den Berufsalltag

Eine Hülle kann dem Handy auch einen eleganten Touch verleihen. Hochwertiges Leder, umweltbewusstes Holz oder eleganter Stoff wird zu klassischen Handyhüllen verarbeitet. Bei den Lederhüllen bieten Fächer Platz für Visitenkarten, Notizen oder auch Geldscheine. Die Lederhüllen können im Bookstyle oder als Flipcase gestaltet sein. Ein erstklassiger Magnetverschluss garantiert eine einfache Bedienung. Für einen zusätzlichen Schutz bei den Lederhüllen sorgen weiche Polsterungen, bei den Holzcases zusätzlich eingebaute Silikon-Bumper. Die eleganten Stoffhüllen sind als Taschen gestaltet und werden mit einem innenliegenden Mikrofaserstoff verstärkt. Die Mikrofaser reinigt das Handy bei jedem Ein- und Auspacken und verhindert so die Ablagerung von Staub. Allerdings können die Smartphones durch die Stofftasche nicht bedient werden. Vielnutzer empfinden Stofftaschen oft als umständlich, während seltenere Nutzer die formschönen Taschen wegen ihrer einfachen Handhabe bevorzugen.

Eine einzigartige Hülle mit einem persönlichen Foto schaffen

Für noch mehr Individualismus sorgen Handyhüllen, die ganz persönlich gestaltet werden. Das Lieblingsfoto, ein Ausspruch oder die Hintergrundfarbe werden gewählt und mit wenigen Schritten wird aus dem technischen Gerät ein persönlicher Gegenstand. 

Machen Sie mehr aus Ihrem Handy: Schützen Sie es effektiv und erhöhen Sie die Wirkung des technischen Gerätes mit einer individuellen Hülle. Passend zum Gerät, Modell und Ihren Vorlieben können Sie aus praktischen, bunten, eleganten, auffälligen und kreativen Hüllen wählen.


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

0 Kommentare