post thumbnail

Germany’s Next Topmodel

Livereport 18.März 2010

Heidi Klum sucht nach wie vor ein Schlankheitswahn-kompatibles Model und schickte in der letzten Woche einige Kandidatinnen nach Hause. Es wird also keine Pluszise Model-Gewinnerin, wie Sheridan Watson, in Tyra Banks Fiercely Real Teen Model Show, geben,  die bereits in der italienischen Vogue zu sehen war. Die deutschen Kandidatinnen essen angeblich nur Obst und Salat, kauen an ihren Nägeln rum und messen sich im Body-Suit-Zicken-Konkurrenz-Abcheck-Contest.  (Foto: Tyra Banks, Gala Event)

Der Soundtrack zur neuen Staffel von GNTM kommt mit dem Song „Fight for this love“ übrigens von keiner geringeren als Cheryl Cole. Den kompletten Soundtrack gibt es übrigens ab 9.04.2010 im Fachhandel. Naja und ein paar Hintergrundinfos gibt es natürlich auch in dieser Woche wieder. Neben der 16seitigen IN-Beilage rund um Heidi Klum und ihr Leben, kann man ab dem 9. April 2010 Ex-Juror Rolf Scheider bei Let’s Dance beim Schwitzen zuschauen.

Und auch rund um die aktuellen Kandidatinnen gibt es wieder einige News und Gerüchte. Petra Roschek (25) zum Beispiel war bereits bei Wiener Models unter Vertrag, wo auch das aktuelle Austria’s Next Topmodel Aylin Köseturck (16) , das von Lena Gercke gecastet wurde, gesignt ist und modelte bereits für die Drogeriekette DM (Video).

Miriam Höller (22) präsentiert sich als Actionmodel auf ihrer Website und gibt auf Youtube einige Eindrücke ihres Könnens. Luisa Kreuger ist bei Facebook anzutreffen und die ersten geheimen Top 18 Bild-Listen kursieren herum: Pauline Afaja (19), Petra Roscheck, Catherine Kropp, Lena Kaiser, Viktoria Lantratova (19), Jacqueline Kohl (16), Leyla Mert, Lara Emsen, Aline Kautz, Louisa Mazzurana, Hanna Bohnekamp (18), Alisar Ailabouni, Neele Hehemann (21), Miriam Höller (22), Luisa Kreuger, Laura Weyel (23), Wioleta Psiuk, Nadine Höcherl (18). Selbst einige der zu erwartenden Gastjuroren stehen mit Maria Furtwängler, Tyson Beckford, Kimora Lee Simmons und Cindy Crawford bereits fest.

20.15 Uhr: Es geht los! 26 Mädchen ziehen weiter nach München auf den Flughafen und 18 kommen weiter. Doch erstmal stößt Pauline, die Wetten, dass… – Kandidatin dazu und sorgt für entrüstete Stimmung. Das ist dann eine ähnliche Stimmung wie bei der letzten Staffel mit der österreichischen Kandidatin Larissa. Zufall? Desirée: „Ich finds unfair…. Sie musste sich halt noch nicht so beweisen, wie wir.“. Die Challenge am Flughafen: Outfits in 3 Läden finden und Fashionshows in Gruppen abliefern. Stress schon bei der Gruppierung. Pauline ist außen vor. Jeans, Business und Kleid treten gegeneinander an.

20.35 Uhr: Hanna entpuppt sich als Styling-Niete. „Ich hab mich irgendwie so doof gefühlt.“ und die Tränen rollen – wieder ein Heulkrampf von Hanna. Ist sie dem Druck überhaupt gewachsen? Menschenmengen am Flughafen in den Zuschauerreihen und die Models laufen bei Minusgraden. Business ist die erste Show von der Rolltreppe über den roten Teppich. Pauline eröffnet die Jeansgruppe als Watschel-Ente, Svea bekommt Zwischenapplaus und sieht sich gegenüber Pauline im Vorteil. Alisar stolpert auf der Rolltreppe und Luisa übertreibt in Walk und Pose. Die Kleidergruppe wird von „Anna Dramatika“ angeführt.

20.55 Uhr: „Einige waren ein Schuss in den Ofen.“ (Schuller). Aus der Business Gruppe müssen Desirée und Chiara gehen. Bei den Kleider Girls trifft es Amra. Und die Jeans Mädels lassen niemanden hinter sich, bekommen aber für ihr Styling die meiste Kritik. Es geht ins Flughafenhotel und als Erstes werden die Handys eingesackt.

Werbung: Mit Frank Provost kennen wir nun wieder einen Partner von Germany’s Next Topmodel. Danke Werbung ;) .

21.15 Uhr: Am nächsten Tag steht ein Koffer vor der Tür. Die nächste Challenge geht auf das Fließband in der Gepäckausgabe. Das laufende Gepäckband wird zum Catwalk und von Azzato geshootet. Es geht um Wind, Gleichgewicht, Mode und Action. Aline wackelt, knickt und kommt langsam rein. Lena ist ein Fall fürs Schlaflabor – Marke „Unschuldslamm“ und kapiert gar nichts. Anna kommt an ihre eingebildeten Grenzen und übt sich mal wieder im Over-Acting. Es gibt Zinnsoldaten, Schaufensterpuppen und Roboter.

21.30 Uhr: Und dann kam Miriam, das Stuntmodel, wird von Heidi gleich an der Tür erschreckt, überzeugt dann aber auf dem Band mit einem vorbildlichen Gang, luftigen Sprüngen und unkoordinierten Gesichtsausdrücken. Und Heidi verriet ihr Geheimnis, dass sie immer in Kommunikation mit dem Kunden tritt, um überhaupt erstmal zu wissen, was beim Shooting eigentlich gefragt ist. Sie schwärmt für Laura‘ s Eleganz und Luisa‘ s Hüpfer. Es folgt das erste Shooting von Pauline und die soll gleich mal zur Auflockerung schreien. Für Svea hagelt es nur Kritik. Neele scheitert am Laufen und stürzt am Ende noch vom Band. Fazit von Heidi: „Bei einigen muss ich erst noch den Knopf finden, wo man die anmachen kann.“.

21.45 Uhr: Lara und Wioletta sind direkt weiter. Für die anderen folgt ein Live-Walk in eleganten Abendkleidern. „Alisar ist total verschreckt und…. verschüchtert…. Wie kann man so schön und so lahm gleichzeitig sein?“ (Heidi) Tränen und die mitleidserregende Beichte, dass sie in der Schule immer wegen ihrer Größe gehänselt wurde, folgen. Pauline wird Potential beteuert, aber es wird mehr Persönlichkeit von ihr verlangt. Die typgleiche Svea sieht sich klar im Vorteil, aber ihr Foto ist eine Katastrophe. „Da frag ich mich, ob du das Talent vor der Kamera hast?“ (Q) Und außerdem laufen C-Promis, Schnecken und taktlose Trauerklöße über den Runway.

21.55 Uhr: Kataryna ist direkt beim Walk raus, denn Q und die Jury sehen kein Model in ihr. Miriam fühlt sich mit dem ganzen „Weiberkram“ noch extrem unwohl, bekommt Kritik für Gesichtsausdruck und Lob für Körper, fährt aber lieber Motorrad. Anna verwechselt den Catwalk mal wieder mit der Wahl zur Miss Diva in Zeitlupe aus den 60ziger Jahren. Damit ist die madamige Trotz-Miss wohl im Abseits. „Erschreckend“ ist Heidi’s Kommentar zu Luisa, die gesteht 25 Kilo abgenommen zu haben für ihren Model-Traum. Dafür erntet sie nur schräge Blicke und Kommentare von ihrer Konkurrenz. Taktik versus Zickereien.

22.30 Uhr: Raus sind: Svea, Linda, Anna und Kera. Und für: Neele, Jacqueline, Leyla, Pauline, Viktoria, Alisar, Nadine, Catherine, Hanna, Lena, Luisa, Louisa, Miriam, Petra, Laura und Aline geht es nach Kapstadt. Vorher kommt noch ein Shooting für die Gala. In Kapstadt wird an Ringen geshootet, mit anderen Models um Jobs gebuhlt und wieder um Tränen gekämpft.

Business



Dir hat der Artikel gefallen? Dann bewerte und teile ihn an deine Freunde!


Nichts mehr verpassen!

Damit du keinen Beitrag mehr verpasst, folge uns doch bei Facebook oder Google+ oder abonniere unseren Newsletter.

Kommentare

  1. Trendloop

    Ich kenne kaum jemanden hier. So viele Namen… Meiner Meinung nach, wird nur Heidi noch bekannter durch diese Senbdung.





1 Kommentar